Datenschutzrichtlinie

Marino Sampayo stellt Ihnen diese Datenschutzrichtlinie über die Website www.givemebag.es zur Verfügung, um Sie ausführlich darüber zu informieren, wie wir Ihre persönlichen Daten behandeln und Ihre Privatsphäre sowie die von Ihnen bereitgestellten Informationen schützen. Sollten in Zukunft Änderungen daran vorgenommen werden, werden wir Sie über die Website oder auf andere Weise darüber informieren, damit Sie über die neuen Datenschutzbedingungen informiert sind.

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679, Allgemeines Datenschutz- und Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und zur Gewährleistung digitaler Rechte informieren wir Sie über Folgendes:

Datencontroller

Identifikation: Marino Sampayo

Handelsname: Give me Bag

NIF: 54499482Q

Adresse: Calle Ecoaldea, 42, 28170-Valdepiélagos, Provinz Madrid, Spanien

E-Mail: info@givemebag.es

Website: www.givemebag.es

Was sind die Grundsätze der Behandlung?

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten wenden wir die folgenden Grundsätze an, die den Anforderungen der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten entsprechen:

  1. Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen wir für einen oder mehrere Zwecke eine Einwilligung Spezifischere Zwecke, über die wir Sie vorab mit absoluter Transparenz informieren.
  2. Grundsatz der Datenminimierung: Wir fordern nur Daten an, die für die Zwecke, für die sie dienen, unbedingt erforderlich sind ist notwendig .
  3. Grundsatz der Beschränkung der Aufbewahrungsfrist: Die Daten werden nicht länger aufbewahrt, als es für die Zwecke erforderlich ist Je nach Verwendungszweck teilen wir Ihnen die entsprechende Aufbewahrungsfrist mit.
  4. Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Die Daten werden so behandelt, dass eine angemessene persönliche Datensicherheit gewährleistet ist und Vertraulichkeit ist gewährleistet. Es werden alle möglichen Maßnahmen ergriffen, um den unbefugten Zugriff oder die missbräuchliche Nutzung der Benutzerdaten durch Dritte zu verhindern.

Zu welchem ​​Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Give me Bag erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Allgemeinen, um die Beziehung, die wir mit Ihnen pflegen, zu verwalten. Die Hauptzwecke, die wir identifiziert haben, sind die folgenden:

  • Verkauf der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte
  • Kanalanfragen zu Informationen, Vorschlägen und Beschwerden, die Sie uns senden können
  • Verwaltung der Geschäftsbeziehungen mit unseren Lieferanten

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Weise:

  • Kontaktformular: zum Senden von Informationen über die gestellte Anfrage (Vorname, Nachname und E-Mail), um die entsprechende Legitimität durch die vorvertragliche Beziehung der Parteien zu erhalten;
  • Abonnementformular für kommerzielle Informationen: um regelmäßig kommerzielle Informationen (Name, Nachname und E-Mail) zu versenden, wobei die entsprechende Legitimation durch die Zustimmung des Interessenten eingeholt werden muss;
  • Blog-Kommentarformular: zur Verwaltung und Veröffentlichung von Blog-Kommentaren (Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse), wobei die entsprechende Legitimität durch die Zustimmung des Interessenten einzuholen ist;
  • Kaufformular: um mit dem Kauf des Produkts fortzufahren und die entsprechende Legitimität durch das Vertragsverhältnis zwischen den Parteien zu erhalten;
Sie werden zum Zeitpunkt der Erhebung stets durch Informationsklauseln über die für die Verarbeitung verantwortliche Person, den Zweck und die Rechtsgrundlage derselben, die Empfänger der Daten und die Aufbewahrungsfrist Ihrer Daten sowie die informiert Art und Weise, wie Sie Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz ausüben können.
 
Im Allgemeinen beschränken sich die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten auf Identifikationsdaten (Vor- und Nachname, Adresse und E-Mail) sowie Zahlungs- und Rechnungsdaten.
 
Wir nutzen soziale Netzwerke und dies ist eine weitere Möglichkeit, Sie zu erreichen. Die durch die von Ihnen geposteten Nachrichten und Mitteilungen gesammelten Informationen können persönliche Informationen enthalten, die online verfügbar und für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Diese sozialen Netzwerke verfügen über eigene Datenschutzrichtlinien, in denen erläutert wird, wie sie Ihre Daten verwenden und weitergeben. Wir empfehlen Ihnen daher, diese vor der Nutzung zu konsultieren, um zu bestätigen, dass Sie mit der Art und Weise, wie Ihre Daten erfasst, behandelt und weitergegeben werden, einverstanden sind.
 
Ebenso sammelt diese Website Cookies, die Sie unter folgendem Link einsehen können: Cookie-Richtlinie.

 

Verantwortung des Benutzers

Durch die Übermittlung seiner Daten auf elektronischem Wege garantiert der Nutzer, dass er über 14 Jahre alt ist und dass die an Give me Bag übermittelten Daten wahr, korrekt, vollständig und aktuell sind. Zu diesem Zweck bestätigt der Benutzer, dass er für die Richtigkeit der übermittelten Daten verantwortlich ist und dass er diese Informationen stets auf dem neuesten Stand halten wird, damit sie seiner tatsächlichen Situation entsprechen, und dass er für etwaige falsche und ungenaue Daten, die er möglicherweise bereitstellt, verantwortlich ist sowie für Schäden und Schäden, die direkt oder indirekt entstehen können.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir werden Ihre Daten nur so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, zur Einhaltung der uns auferlegten gesetzlichen Verpflichtungen und zur Erfüllung etwaiger Verantwortlichkeiten erforderlich ist, die sich aus der Einhaltung des Zwecks, für den die Daten erhoben wurden, ergeben können. gesammelt.

Wenn wir Ihre Daten zu irgendeinem Zeitpunkt erfasst haben, um Sie als potenziellen Nutzer unserer Dienste zu kontaktieren oder um auf eine von Ihnen gestellte Informationsanfrage zu antworten, werden diese Daten für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten ab ihrer Erhebung aufbewahrt Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten gelöscht. Sofern ein Vertragsverhältnis noch nicht zustande gekommen ist oder wenn Sie es bei uns anfordern.

In jedem Fall und in der Regel werden wir Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie ein Vertragsverhältnis besteht, das uns bindet, oder Sie Ihr Recht auf Löschung und/oder Einschränkung der Verarbeitung nicht ausüben. In diesem Fall werden die Daten gespeichert über den Aufbewahrungszeitraum hinaus gesperrt werden, solange dies zur Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen erforderlich ist oder sonst eine Haftung entsteht, die geklärt werden müsste.

An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Im Allgemeinen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter, mit Ausnahme der Übermittlungen, die wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen vornehmen müssen.


Obwohl es sich hierbei nicht um eine Datenübermittlung handelt, kann es zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung sein, dass Dritte, die als unsere Lieferanten fungieren, auf Ihre Daten zugreifen, um die von ihnen vertraglich vereinbarte Dienstleistung auszuführen. Diese Auftragsverarbeiter greifen nach unseren Weisungen auf Ihre Daten zu, ohne diese für einen anderen Zweck verwenden zu können und strengste Vertraulichkeit zu wahren.

  • Siteground Spain, S.L, mit Adresse in Calle Prim, 19, 28004 – Madrid (Madrid), Spanien, mit CIF B87194171, das Webhosting-Dienste anbietet. Die Datenschutzrichtlinie und andere rechtliche Aspekte des genannten Unternehmens können Sie unter folgendem Link einsehen: https://siteground.es/privacidad.htm

  • Google LLC mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, 94043, Mountain View (Kalifornien), USA, das Dienstleistungen wie Messdienste, Umfragen und Postdienste anbietet. Sie haben von der Europäischen Kommission genehmigte Standarddatenverarbeitungsklauseln übernommen, die unter https://cloud.google.com/security/gdpr/resource-center eingesehen werden können. Datenschutzbestimmungen und weitere rechtliche Aspekte des genannten Unternehmens finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.com/intl/es/policies/privacy/. Der Datenverantwortliche ist Google Ireland Limited mit der Adresse Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

  • Mailerlite wird verwendet, um kommerzielle Informationsbulletins zu automatisieren und Werbung für die auf der Website angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen an die E-Mail-Adresse des Dateneigentümers zu senden. Befindet sich in der Stadt Vilnius, Litauen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.mailerlite.com/es/politica-de-privacidad

  • Das Unternehmen Stripe, Inc. dient zur Verwaltung der Zahlungen auf der Website. Die für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten von Einwohnern des EWR und der Schweiz verantwortliche Stelle ist Stripe Payments Europe Ltd., ein in Irland eingetragenes Unternehmen mit Büros in 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin. Datenschutzbestimmungen und andere rechtliche Aspekte des genannten Unternehmens finden Sie unter folgendem Link: https://stripe.com/es/privacy oder per E-Mail an dpo@stripe.com.

  • Correos y Telégrafos State Society, S.A., S.M.E. mit Adresse: Vía Dublin Nr. 7 (Campo de las Unidas), 28070 Madrid, Spanien, mit CIF A83052407, das Kurierdienste anbietet. Die Datenschutzrichtlinie und andere rechtliche Aspekte des genannten Unternehmens können Sie unter folgendem Link einsehen: https://www.correos.es/ss/Satellite/site/pagina-privacidad/sidioma=es_ES

Ebenso werden Ihre personenbezogenen Daten öffentlichen Verwaltungen, Richtern und Gerichten zur Kenntnisnahme möglicher Verantwortlichkeiten, die sich aus der Behandlung ergeben, zur Verfügung gestellt.

Internationale Datenübertragungen

Wir haben mit unseren Lieferanten vereinbart, dass sie für die Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung Server nutzen, die sich im EWR befinden. Sollten wir in Zukunft Server verwenden müssen, die sich außerhalb des Gebiets der EU befinden, werden entsprechende Maßnahmen ergriffen , die in diese Datenschutzrichtlinie aufgenommen wird und gewährleistet, dass angemessene Garantien bestehen.

Welche Rechte haben Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten und wie können Sie diese ausüben?

Die Datenschutzbestimmungen ermöglichen es Ihnen, Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Übertragbarkeit der Daten sowie auf Widerspruch und Einschränkung ihrer Verarbeitung auszuüben und nicht Entscheidungen unterworfen zu werden, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer Daten basieren, sofern zutreffend .

Diese Rechte zeichnen sich durch Folgendes aus:

  • Die Ausübung ist kostenlos, es sei denn, die Anträge sind offensichtlich unbegründet oder übertrieben (z. B. wiederholt). In diesem Fall kann Give me Bag eine Gebühr erheben, die im Verhältnis zu den entstandenen Verwaltungskosten steht, oder sich weigern, tätig zu werden.
    Sie können Ihre Rechte direkt oder über Ihren gesetzlichen oder freiwilligen Vertreter ausüben.
  • Wir müssen Ihre Anfrage innerhalb eines Monats beantworten. Angesichts der Komplexität und Anzahl der Anfragen kann sich die Frist jedoch um weitere zwei Monate verlängern.
  • Wir sind verpflichtet, Sie über die Mittel zur Ausübung dieser Rechte zu informieren, die zugänglich sein müssen, ohne dass wir Ihnen die Ausübung des Rechts allein aus dem Grund der Wahl eines anderen Mittels verweigern können. Erfolgt die Anfrage auf elektronischem Weg, erfolgt die Übermittlung der Informationen nach Möglichkeit auf diesem Weg, sofern Sie uns nicht dazu auffordern, etwas anderes zu tun.
  • Wenn wir die Anfrage nicht bearbeiten, werden Sie spätestens innerhalb eines Monats über die Gründe für die Nichttätigkeit und die Möglichkeit einer Beschwerde bei einer Kontrollbehörde informiert:

Um Ihnen die Ausübung zu erleichtern, stellen wir Ihnen für jedes der Rechte Links zum Antragsformular zur Verfügung:

Um Ihre Rechte auszuüben, stellen wir Ihnen folgende Mittel zur Verfügung:

  1. Durch schriftliche und unterzeichnete Anfrage an Marino Sampayo, Calle Ecoaldea, 42, 28170-Valdepiélagos, Provinz Madrid, Spanien Ref. Ausübung der LOPD-Rechte.
  2. Senden des gescannten und unterschriebenen Formulars an die E-Mail-Adresse info @givemebag.es gibt im Betreff „Ausübung der LOPD-Rechte“ an.

In beiden Fällen müssen Sie Ihre Identität nachweisen, indem Sie eine Fotokopie oder gegebenenfalls eine gescannte Kopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Dokuments beifügen, um dies überprüfen zu können Wir antworten nur dem Interessenten oder seinem gesetzlichen Vertreter und müssen in diesem Fall ein Dokument vorlegen, das die Vertretung akkreditiert.

Ebenso und insbesondere wenn Sie der Meinung sind, dass Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte nicht die volle Zufriedenheit erlangt haben, informieren wir Sie darüber, dass Sie eine Klage bei der nationalen Aufsichtsbehörde einreichen können Behörde, indem Sie diese Auswirkungen an die spanische Datenschutzbehörde, C/ Jorge Juan, 6 – 28001 Madrid, wenden.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer persönlichen Daten.

Wir nutzen hinreichend zuverlässige und wirksame Maßnahmen, Kontrollen und Verfahren physischer, organisatorischer und technischer Art, die darauf abzielen, die Integrität und Sicherheit Ihrer Daten zu wahren und Ihre Privatsphäre zu gewährleisten.

Darüber hinaus wurden alle Mitarbeiter, die Zugriff auf personenbezogene Daten haben, geschult und sind sich ihrer Pflichten im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten bewusst.

In die Verträge, die wir mit unseren Lieferanten schließen, nehmen wir Klauseln auf, in denen wir sie verpflichten, die Verschwiegenheitspflicht hinsichtlich der personenbezogenen Daten, zu denen sie aufgrund der Bestellung Zugang haben, zu wahren und umzusetzen Sicherheitsmaßnahmen. Technische und organisatorische Maßnahmen, die erforderlich sind, um die dauerhafte Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu gewährleisten.

Alle diese Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft, um ihre Angemessenheit und Wirksamkeit zu gewährleisten.

Eine absolute Sicherheit kann jedoch nicht garantiert werden und es gibt kein Sicherheitssystem, das undurchdringlich ist. Daher werden wir die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, wenn verarbeitete und unter unserer Kontrolle stehende Informationen aufgrund einer Sicherheitsverletzung gefährdet werden Maßnahmen zur Untersuchung des Vorfalls, benachrichtigen die Kontrollbehörde und gegebenenfalls die möglicherweise betroffenen Benutzer, damit diese geeignete Maßnahmen ergreifen können.

Give me bag, logotipo horizontal blanco

Wir vereinen Kunst, Stil und Umweltbewusstsein, sodass sich nicht nur die Art und Weise verändert, wie wir Mode konsumieren, sondern auch die Art und Weise, wie wir sie wahrnehmen und wertschätzen.

© 2023 Alle Rechte vorbehalten